Oliver Grobeis (SPD) auf dem besten Weg zur Landratskandidatur?

[postlink]http://www.odwtv.de/2011/06/oliver-grobeis-spd-auf-dem-besten-weg.html[/postlink]http://www.youtube.com/watch?v=d3V0N7o_m1sendofvid [starttext]
Odenwald.Wochenschau.TV: Das Odenwälder Parlament wählte in der Erbacher Werner-Borchers-Halle, den 42 Jahre alten SPD-Genossen Oliver Grobeis, zum gut dotierten Ersten Kreisbeigeordneten. Von den 47 abgegebenen Stimmen entfielen 25 auf Oliver Grobeis. Vier Abgeordnete fehlten bei der Wahl, 20 votierten mit Nein, einer enthielt sich, und eine Stimme war ungültig. Gegen das Votum und die Wiedereinführung der Stelle sprachen sich Abgeordnete der Fraktionen von CDU, Grünen, FDP, Linken und Republikanern aus. Angesichts des zu erwartenden Wahlergebnisses sagte Harald Buschmann (CDU): „Es ist ein trauriger Tag für den Kreis." Zwar sei die über ein Jahr alte mehrheitliche Entscheidung für die hauptamtliche Stelle zu respektieren, doch bestehe die Gefahr, „Grobeis solle nur für die nächste Landratswahl 2015 positioniert werden". Kreistagsvorsitzender Rüdiger Holschuh nahm Grobeis den Amtseid ab. Landrat Kübler überreichte die Ernennungsurkunde. Am 1. Juli beginnt die sechsjährige Amtszeit.

Mehr Videos:
+++
[endtext]

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen