Die Erdzerstörer: Sind wir Menschen die Bösen? #koogle me

2228 Views · Published on Tue, 30 April 2019 · DOKU & REPORTAGE

| #koogle Doku | ARTE| Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus. Der Anstieg des Meeresspiegels und das Abschmelzen der Polkappen stehen symptomatisch für einen Prozess, der unaufhaltsam scheint. Regierungen und multinationale Konzerne werden immer öfter als Verantwortliche ausgemacht: Umweltorganisationen reichen Petitionen ein und berühmte Persönlichkeiten rufen zum Handeln auf. Forscher veröffentlichen erschreckende Zahlen: Seit Beginn des Industriezeitalters wurden über 1.400 Milliarden Tonnen Kohlenstoffdioxid in die Atmosphäre gepumpt. Die biologische Vielfalt ging rapide zurück, und Prognosen sprechen von 250 Millionen bis eine Milliarde Klimaflüchtlingen – hochgerechnet bis ins Jahr 2050. Bis 2100 werden auf knapp 40 Prozent der Erdoberfläche Bedingungen herrschen, mit denen kein lebender Organismus des blauen Planeten je konfrontiert wurde. Würde man die Lebensdauer der Erde auf 24 Stunden herunterbrechen, so entwickelte sich der Homo habilis in der allerletzten Minute; das Holozän – die letzten 10.000 Jahre – entspräche der letzten Viertelsekunde und das Industriezeitalter den zwei letzten Tausendstelsekunden. In dieser kurzen Zeit hat der Mensch eine so immense Kraft entwickelt, dass er die Macht über das System Erde übernehmen konnte. „Die Erdzerstörer“ entstand in Zusammenarbeit mit den Wissenschaftshistorikern Christophe Bonneuil und Jean-Baptiste Fressoz. Die Autoren werfen einen kompromisslosen Blick auf die letzten 200 Jahre des Industriekapitalismus: Sie erzählen vom Abbau der fossilen Brennstoffe, der Erfindung des Automobils, der Kernkraft und dem Massenkonsum; vom Imperialismus, von Kriegen, vom Wachstum der Städte, von industrieller Landwirtschaft und von Globalisierung. Die Sendung möchte auch zeigen, wer für all das verantwortlich ist. Denn die Schuld an der Umweltkrise trägt nicht die Menschheit an sich – historisch gesehen trifft sie nur eine kleine Minderheit, als erstes Nordamerikaner und Europäer. Die reichsten 20 Prozent der Erdenbürger sind die schlimmsten CO2-Sünder, und ein Fünftel der Weltbevölkerung pflegt heute die verschwenderische Lebensweise, die sich bereits ab dem frühen 19. Jahrhundert im Bürgertum von Industrieländern und Kolonialmächten entwickelte. Dokumentarfilm von Jean-Robert Viallet (F 2019, 99 Min) ...

Zufällige Videos

Gekaufte Agrarpolitik? Die Story vom Ersten

Gekaufte Agrarpolitik? Die Story vom Ersten

11 months ago
507

Agrar-Lobbyismus und Multifunktionäre in Deutschland - Verstrickungen mit ökologischen und gesundheitlichen Folgen. -- Die EU verhandelt derzeit eine Reform der Agrarpolitik. Das klingt technisch, dahinter steckt aber die Frage: Welche Landwirtschaft wollen wir haben? Der Erste: Sendung im ARD vom...

☮️ Finki Festival 2017 - Reportage

☮️ Finki Festival 2017 - Reportage

11 months ago
585

Entschuldigt das Gefluche am Ende - alles nur Spaß, so sind wir gar nicht drauf. Wir haben euch alle lieb. _________________________________________________________________________________________________________ "Das ledendäre Krautrock Open Air Finkenbach Festival (Finki Open Air) findet am 09....

Sex an der Grenze Spaniens [Dokumentation 2017]

Sex an der Grenze Spaniens [Dokumentation 2017]

6 days ago
18

  Nordspanien verkommt zum Puff Frankreichs. Seit Jahren ist vor allem das kleine Grenzdorf La Jonquera von dieser Art "Grenzverkehr" gezeichnet. Sehr zum Unbehagen der Einheimischen. Die Bürgermeisterin kämpft engagiert gegen den Straßenstrich und Bordelle wie das...

Handwerkskunst! Wie man ein Tiny House baut | #koogle me

Handwerkskunst! Wie man ein Tiny House baut | #koogle me

6 months ago
287

Auf knapp 20 Quadratmetern Schlafkoje, Wohn- und Sitzecke, Küchenzeile, Dusche und WC: ein "Tiny House" ist eine Mischung aus Eigenheim und Wohnanhänger. Landesschau Rheinland-Pfalz-Kanal abonnieren unter: http://x.swr.de/s/lsyt Willkommen auf dem YouTube-Kanal der Landesschau Rheinland-Pfalz. Hier...

Das größte Flugzeug der Welt - ANTONOV 225 - DOKU

Das größte Flugzeug der Welt - ANTONOV 225 - DOKU

1 month ago
30

Ladungen von bis zu 250 Tonnen sind für die Antonov An-225 dank sechs leistungsstarker Triebwerke kein Problem. Ursprünglich sollte der Flieger die sowjetische Raumfähre Buran von ihrem Landeplatz aus zurück zum Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan bringen. Nach dem Ende des Raumfahrtprogramms...

Der winterliche Klimawandel in den deutschen Mittelgebirgen

Der winterliche Klimawandel in den deutschen Mittelgebirgen

7 months ago
274

00:36 – Auswahl der Stationen 01:43 – Wintertemperaturen 50 Jahre 04:15 – Wintertemperaturen 30 Jahre 05:01 – Wintertemperaturen Feldberg ("Top of Baden-Württemberg") 05:48 – Weitere Videovorträge sowie kostenlos Studien downloaden 06:32 – Fazit 07:56 –...

Suizid: Warum willst du sterben?

Suizid: Warum willst du sterben?

4 months ago
516

TRIGGER-WARNUNG: Wer sich psychisch instabil fühlt, sollte sich diese Reportage nicht anschauen. Wir verlinken euch Hilfsangebote hier im Text. Liebe Community, das Thema Suizid ist ein sehr sensibles Thema. Es eignet sich daher weniger für Debatten oder Diskussionen. Im Gegenteil. Andere Beispiele haben...

Jessica Schwarz und ihre Heimat Michelstadt

Jessica Schwarz und ihre Heimat Michelstadt

12 months ago
400

Groß geworden in Michelstadt, wollte Jessica Schwarz schon früh hinaus in die große, weite Welt. Mit 16 gewann sie dann einen Bravo-Wettbewerb und machte selbst Karriere als Model. Das war erst der Anfang.

Bis zum letzten Tropfen: Der Krieg ums Wasser | Doku | #koogle me

Bis zum letzten Tropfen: Der Krieg ums Wasser | Doku | #koogle me

3 months ago
193

Während der Trend weltweit zu einer Rekommunalisierung der Trinkwasserversorgung und Abwasseraufbereitung geht, stehen die öffentlichen Versorgungsunternehmen im krisengeschüttelten Europa unter zunehmendem Privatisierungsdruck. Die Dokumentation folgt der Spur des Geldes quer durch den...

Brexit: Das Endspiel | Doku | ARTE

Brexit: Das Endspiel | Doku | ARTE

2 months ago
78

Die Geschichte des vorerst letzten Kapitels des von Hass und Häme geprägten Kampfes im und außerhalb des britischen Parlaments um die...

Propaganda & Public Relations - Manipulation der Masse | Doku |...

Propaganda & Public Relations - Manipulation der Masse | Doku |...

7 months ago
1,157

Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts stellte sich die Frage, wie die Massen in demokratischen Systemen zu steuern seien. So benötigte 1917 die USA für den Kriegseintritt die Zustimmung der Öffentlichkeit. Theoretiker der Massenpsychologie arbeiteten an einer Methodik der Meinungsbeeinflussung, die schon...

5 Tage beim Bestatter - ein hessenreporter von und mit Antonella Berta

5 Tage beim Bestatter - ein hessenreporter von und mit Antonella Berta

5 months ago
330

Ich habe Angst vor dem Tod von Menschen, die ich liebe - meine Mutter ist schon über 90… Ich will mich meiner Angst stellen und arbeite eine Woche mit Bestattern. Sie wissen mit dem Tod umzugehen. Ob es ihnen gelingt, mir meine Furcht zu nehmen? Mehr aktuelle Inhalte des Hessischen Rundfunks findet ihr in...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •