Lorsch/ A67: Schwerer Unfall am Stauende / 67 jähriger Sprinterfahrer verstirbt an Unfallstelle

438 Views · Published on Sun, 22 September 2019 · Südhessen

Nach ersten Erkenntnissen schob er dabei den Sprinter, der noch einen Wohnanhänger zog, auf einen davor befindlichen LKW, der wiederum einen davor befindlichen LKW touchierte. Durch den Aufprall wurde der Sprinterfahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die Bergung des Mannes durch die Feuerwehr und Rettungskräfte gestaltete sich sehr schwierig und nahm größere Zeit in Anspruch. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Trotz sofort eingeleiteter erste Hilfe Maßnahmen verstarb der 67-Jährige noch an der Unfallstelle

Zufällige Videos

Friedliche Elektro-Party beim Love Family Park

Friedliche Elektro-Party beim Love Family Park

1 year ago
686

20000 Besucher haben beim ausverkauften Love Family Park auf dem Rüsselsheimer Mainvorland gefeiert. Auf drei Bühnen legten internationale DJanes und DJs auf, darunter Sven Väth, Ricardo Villalobos und Charlotte de Witte.

Reicht die Rente?  | defacto

Reicht die Rente? | defacto

11 months ago
567

Warum junge Menschen Angst vor Altersarmut haben. defacto-Reporterin Selina Rust ist 31 Jahre alt, berufstätig und hat sich bisher keine Gedanken darüber gemacht, wie viel Geld sie im Alter wirklich braucht. "Das Rentenalter ist doch noch so weit weg", dachte sie lange. Doch rund um die aktuellen...

Rettungseinsatz für Rehkitze in Klein-Bieberau

Rettungseinsatz für Rehkitze in Klein-Bieberau

1 year ago
593

Besonders junge Rehkitze verbergen sich oft in hohem Gras. Beim Mähen von Wiesen werden sie oft unabsichtlich getötet. Die freiwilligen Helfer der Rehkitzrettung Reichelsheim spüren Rehkitze in zu mähenden Wiesen auf. Allein auf der Löwig-Wiese konnten so fünf Kitze gerettet werden.

Neues Afrika-Gehege im Vivarium

Neues Afrika-Gehege im Vivarium

1 year ago
576

Das neue Afrika-Gehege im Vivarium wurde am Mittwoch eingeweiht. Es ist das größte Bauprojekt seit der Gründung des Zoos und ist die neue Heimat für zwei Steppenzebras und ein Säbelantilopenpaar.

Baby in Park ausgesetzt – wer sind die Eltern? | kriminalreport...

Baby in Park ausgesetzt – wer sind die Eltern? | kriminalreport...

9 months ago
529

01:05 ▶ Baby ausgesetzt, eine Verzweiflungstat? Das Baby war in ein Handtuch gewickelt. Ein Junge, vermutlich nur wenige Stunden auf der Welt. Ausgesetzt wurde das Neugeborene im Rüsselsheimer Stadtteil Haßloch. Eine Spaziergängerin ist zusammen mit ihrer Tochter und Hund unterwegs, als sie das Baby...

Unser dolles Dorf - Rai-Breitenbach

Unser dolles Dorf - Rai-Breitenbach

1 year ago
849

Hessenschau vom 5. Mai 2018 - Vorstellung von Rai-Breitenbach für den Wettbewerb "Unser dolles Dorf". Bis im Jahre 1858 gab es zwei Dörfer. Raibach und ...

Kinderärzte am Limit – Warum junge Eltern abgewiesen werden |...

Kinderärzte am Limit – Warum junge Eltern abgewiesen werden |...

12 months ago
515

Auch bei Kinderärzten sind die Wartezimmer häufig überfüllt. Die Konsequenz: viele kleine Patienten werden wegschickt ohne behandelt worden zu sein. Immer mehr Kinderärzte legen willkürlich Grenzen fest, aus welchem Einzugsbereich sie Kinder aufnehmen. Einen Kinderarzt zu finden ist so...

Ist das ein UFO? Hansjürgen Köhler von der UFO-Meldestelle...

Ist das ein UFO? Hansjürgen Köhler von der UFO-Meldestelle...

2 years ago
2,326

Ein Experte aus @Michelstadt.com @Odenwald.TV @Südhessen geht der Frage von besorgten Hessen nach, ob diese wirklich ein Ufo am Himmel gesichtet haben.

Das neue Jahr - Neujahrsvorsätze – Fluch oder Segen?  Zeitraum TV...

Das neue Jahr - Neujahrsvorsätze – Fluch oder Segen? Zeitraum TV...

10 months ago
648

Die Themen im Überblick: Neujahrsvorsätze – Fluch oder Segen? Willkommen am Mediencampus – ein kleiner Guide Muscheln, die die Ostsee retten Filmkritik – oder was es demnächst zu sehen gibt Ein Kilo Klamotten, bitte! Sportliches Hobby:...

Mühltal: Unbekannte haben 400 Liter Altöl abgekippt

Mühltal: Unbekannte haben 400 Liter Altöl abgekippt

3 months ago
465

10 Bäume wurden am Mühltaler Bahnhof gefällt, nachdem unbekannte Täter den Boden mit Altöl verseucht haben. 120 Tonnen Erdreich muss vom Hang abgetragen werden.  

Kultur in Südhessen in Zeiten von Corona - Station 64

Kultur in Südhessen in Zeiten von Corona - Station 64

5 months ago
186

Die Kulturbranche leidet unter der Coronakrise. Noch bis Ende August sind Großveranstaltungen verboten. Die Centralstation in Darmstadt startet nun mit kleinen Veranstaltungen. Andere haben weiterhin Schwierigkeiten und suchen Wege, wie sie die Situation finanziell stemmen können. Darüber reden die...

Gold verschwunden – Ermittlungen wegen Betrugs

Gold verschwunden – Ermittlungen wegen Betrugs

1 year ago
396

Bei der Investmentfirma PIM Gold GmbH in Heusenstamm sind laut Staatsanwaltschaft 1,9 Tonnen Gold verschwunden. Seitdem sitzt unter anderem der Geschäftsführer in Untersuchungshaft. Ein Millionenschaden für die Anleger. 

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments