Tagesdosis 4.2.2019 - Wer die Wahrheit sagt...

23 Views · Published on Tue, 05 February 2019 · Wahrheit.TV

Ein Kommentar von Susan Bonath. Geltungssüchtig, psychisch krank, wahlweise von den Eltern, einem „PR-Manager“ oder „den Eliten“ für nicht näher benannte „geheime Vorhaben“ benutzt: Der Onlinemob speit Hass und Galle. Abgesehen hat er es auf eine 16jährige schwedische Umweltaktivistin. Greta Thunberg ruft seit letztem Sommer jeden Freitag zum Schülerstreik gegen die fortschreitende Umweltzerstörung zulasten des Weltklimas auf. Das erregt Aufmerksamkeit. Die Presse berichtet. Politiker und Klimaaktivisten, darunter der schwedische Unternehmer Ingmar Rentzhog, lassen sich mit Thunberg fotografieren. Die Bilder landen in sozialen Netzwerken. Andere Schüler, auch in Deutschland, tun es ihr gleich. Die damals 15jährige wird über Schweden hinaus bekannt. Ihre Rede beim UN-Klimagipfel in Kattowitz Mitte Dezember steigert ihre Berühmtheit. „Ihr sprecht von ewigem grünen Wirtschaftswachstum, weil ihr Angst habt, euch durch die Wahrheit unbeliebt zu machen“, sagt sie in Richtung der Reichen und Mächtigen. Tatsächlich gehe es denen jedoch darum, den Wahnsinn, der in die Krise geführt habe, weiter zu treiben. „Ihr opfert die Menschheit, um immer mehr Geld zu horten“, so Thunberg. Und: „Wenn Lösungen im System nicht funktionieren, müssen wir wohl das System ändern.“ Vor anderthalb Wochen reist sie schließlich zum Weltwirtschaftsforum nach Davos. Die Fahrt haben ihr, wie sie sagt, die Eltern bezahlt. Sie redet über Müllberge und Mikroplastik in Meeren, von Feinstaub, der die Luft zum Atmen raubt, von einer immer schnelleren Ausplünderung der Ressourcen. „Unser Haus brennt“, sagt sie. „Ich bin hier, um zu sagen, dass unser Haus brennt.“ Und: „Ich will, dass ihr in Panik geratet!“ Nun wird Greta Thunberg massiv beschimpft und verhöhnt. Als „gedrillte Göre“ beispielsweise, die „verhaltensgestört“ sei und „Untergangs-Fantasien“ verfolge. Mit dem Prädikat „geisteskrank“ fixiert man sie auf ihr Asperger-Syndrom, eine leichte Form von Autismus, welche die soziale Interaktion beeinträchtigt, und aus der sie kein Geheimnis macht. Noch bösartigere Hetzer vergleichen ihren Auftritt in Davos sogar mit der sogenannten „Brutkastenlüge“, welche in den Irak-Krieg führte. Und ohnehin, so kotzen sich diverse Hater aus, sei Thunberg eine von PR-Leuten, den Eltern oder schlicht „den Eliten“ gesteuerte „Systemhure“. Nun ja, abgesehen davon, dass es eher geisteskrank ist, Warnungen einer 16jährigen vor den Folgen des dramatischen Raubbaus an der menschlichen Lebensgrundlage mit einer Kriegslüge zu vergleichen und das Mädchen aufs Übelste anzufeinden, ist es sogar sehr wahrscheinlich, dass man sie nur deshalb in Davos reden ließ, um das Demokratie-Theater fortzuführen. Allerdings sollte auch jeder, der Kinder hat, wissen, dass es schier unmöglich ist, einen Teenager gegen seinen Willen auf eine Bühne dieses Formats zu zerren. Und dass sie dafür möglicherweise Geld von irgendwo ganz oben bekommen hat, glauben auch nur Ahnungslose. Nun, auch mir wurde witzigerweise schon unterstellt, George Soros würde mich finanzieren. Ich lache darüber und grüße an dieser Stelle aus meiner Plattenbauwohnung in einem Arbeiterviertel. Mal ehrlich: Wenn man so die Hater-Kolonnen im Netz beobachtet, ist fast sicher, dass selbst Jeanne d´Arc als „Systemhure“ beschimpft würde. Es scheint also andersherum: Man will Thunberg unglaubwürdig machen. Dabei ist es Fakt, dass es stimmt, was sie sagt. Und jeder, der seine Kleinhirnrinde halbwegs im Griff hat, kann das überprüfen...

Den vollständigen Tagesdosis-Text findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-4-2-2019-wer-die-wahrheit-sagt/ (!) User-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Channels das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen! Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Channel. Danke. Eure KenFM-Crew. (!) 

 

Zufällige Videos

Susan Bonath: Ohne Analyse keine Lösung - Tagesdosis 18.2.2019

Susan Bonath: Ohne Analyse keine Lösung - Tagesdosis 18.2.2019

3 days ago
17,212

Den vollständigen Tagesdosis-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://kenfm.de/tagesdosis-18-2-2019-ohne-analyse-keine-loesung/ (!) User-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Channels das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen! Damit erhält...

FORSA-UMFRAGE: Tiefstand - SPD und AfD weiter im Abwärts-Strudel

FORSA-UMFRAGE: Tiefstand - SPD und AfD weiter im Abwärts-Strudel

3 weeks ago
6,591

Schlechte Nachrichten für die #SPD: Die Sozialdemokraten erreichen laut einer aktuellen Forsa-Umfrage für RTL und NTV nur noch 14 Prozent in der Wählergunst und auch die #AFD verliert. Grüne und Linke legen zu und die Union bleibt stabil bei 32 Prozent.Die Groko hätte mit diesem Ergebnis keine...

Portugal zeigt: Es geht auch anders...

Portugal zeigt: Es geht auch anders...

2 weeks ago
10,255

[...] Erfolgsmodell Portugal Die Linksregierung in Portugal, unterstützt von zwei — oh Gott! — „linksradikalen“ Parteien, hat in einem Zeitraum von drei Jahren aus einem Absturzland ein Erfolgsmodell gemacht. Es war schlicht die Aufkündigung dieses wahnwitzigen...

Devils Pass - Der Film | Das "Unglück" am Djatlow-Pass

Devils Pass - Der Film | Das "Unglück" am Djatlow-Pass

3 weeks ago
28,294

Vor 60 Jahren ereignete sich das "Unglück" am Djatlow-Pass. 9 Ski-Wanderer kamen durch ungeklärte Umstände ums Leben. Einige ehrgeizige Studenten, darunter auch die junge Denise Evers (Gemma Atkinson) und ihr Freund Jenson Day (Matt Stokoe), begeben sich nach Russland, um den Tod des...

Henryk M. Broder zu Gast bei der AfD-Fraktion

Henryk M. Broder zu Gast bei der AfD-Fraktion

3 weeks ago
1,907

Die #AfD-Fraktion im Bundestag hatte #Broder am 29. Januar zu einem Vortrag eingeladen. „Trotz der Bedenken meines Anwalts und meiner Frau“, so Broder, habe er die Einladung angenommen. Eine Dokumentation der Rede.

Von der Dummheit   Dietrich Bonhoeffer

Von der Dummheit Dietrich Bonhoeffer

4 weeks ago
0

DUMMHEIT ► Vor 70 Jahren beschrieb Dietrich Bonhoeffer sehr einleuchtend und mit einfachen Worten ein auch gegenwärtig wieder massiv grassierendes Phänomen Dummheit ist ein gefährlicherer Feind des Guten als Bosheit. Gegen das Böse läßt sich protestieren, es läßt sich...

Alternative Medien auf dem Vormarsch #2: Ken Jebsen fasst sich kurz

Alternative Medien auf dem Vormarsch #2: Ken Jebsen fasst sich kurz

2 weeks ago
30,717

RT Deutsch hat im Rahmen der Reihe "Alternativen Medien auf dem Vormarsch" fünf unabhängigen Journalisten und Publizisten Fragen geschickt. In dieser Ausgabe überlassen wir dem Gründer von KenFM Ken Jebsen, das Wort. KenFM ist das wohl erfolgreichste freie Medium in Deutschland. Bekannt...

Der Dieselskandal – Lügen endgültig entlarvt

Der Dieselskandal – Lügen endgültig entlarvt

2 weeks ago
52,885

- Nachdem jetzt auch 100 Lungenärzte die Propaganda der angeblichen gefährlichen Dieselabgase entlarvt haben, beginnt das Lügengebilde zu zerbröckeln. Auf der einen Seite werden Millionen von Autofahrern kalt enteignet und auf der anderen Seite freuen sich unsere Nachbarstaaten, wo deutsche...

Andeas Popp: Der Umbruch wird kommen.

Andeas Popp: Der Umbruch wird kommen.

3 weeks ago
66,472

Uns geht's doch noch gut. Dies ist ein weit verbreiteter Spruch, der allerdings ein Wort in sich trägt: NOCH. Viele Menschen spüren die wachsende Ungleichheit zwischen Arm und Reich. Doch sie sind wie gelähmt. Was soll man schon tun? Also geht man regelmäßig zu Wahlen, um ein Kreuz bei...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •