Massenüberwachung in der Corona-Krise: Die Zukunft darf nicht 1984 werden

585 Views · Published on Thu, 30 April 2020 · Wahrheit.TV

Immer mehr Staaten schaffen eine Überwachungsinfrastruktur. Umso wichtiger ist es, die Büchse der Pandora nicht zu öffnen

KOMMENTAR 

Plötzlich ging es schnell mit der Massenüberwachung. Es braucht nur einen kurzen Blick nach Südkorea oder China, und selbst George Orwell würde staunen: Durch die Standortüberwachung des Smartphones, kombiniert mit einem rigorosen Netz an Überwachungskameras, die mit Gesichtserkennungstechnologie ausgestattet sind, werden Nutzer auf Schritt und Tritt überwacht. Dadurch soll der Kontakt zu Infizierten nachgewiesen werden. Bürger werden im Falle eines Zusammentreffens mit einer nachweislich erkrankten Person per SMS oder Push-Nachricht in die Quarantäne geschickt. Orwells "1984" wird 2020 teilweise zur Realität.
Wer unter Corona-Verdacht steht, darf nicht heraus, wer die Öffis nutzt, muss belegen, dass er oder sie "sauber" ist. Diese Strategie zeitigt offenbar Erfolg: Südkorea wird für seine Maßnahmen gelobt, wobei das wohl auch mit der hohen Zahl der Testungen zu tun hat. In China flauen die Neuinfektionen völlig ab – allerdings mit einem schalen Beigeschmack. Denn die Krise zeigt die enorm invasiven Möglichkeiten auf, die Staaten heute haben. Der gläserne Bürger ist längst keine dystopische Vorstellung mehr.

Auch in der EU greift man immer mehr in die tiefe Kiste der Überwachungstechnologien. Die genutzten Maßnahmen sind dabei nicht mit den vor allem in Asien verwendeten Instrumenten zu vergleichen. Etwa übermittelte die teilstaatliche A1 der heimischen Regierung Bewegungsströme von Nutzern, damit diese prüfen kann, ob die Ausgangssperre Wirkung zeigt. Anonymisiert, wie man nicht müde wurde zu betonen. Das mag fragwürdig sein, da die Anonymisierung von Mobilfunkdaten, sodass nachträglich keine Rückschlüsse möglich sind, technisch schwierig ist, aber vergleichbar mit Südkorea ist es nicht.

 

Dazu gesellen sich Italien, Deutschland, Litauen – die Liste der Länder, die Smartphone-Überwachung nutzen, wird immer länger. Auch sie halten sich vergleichsweise noch zurück. In Israel wurde hingegen beschlossen, Überwachungsmaßnahmen, die eigentlich gegen Terroristen genutzt werden, im Antiviruskampf auf die Bevölkerung anzuwenden. Mehr dazu ► https://nyc.de/2Sm7kIi von Muzayen Al-Youssef 19. März 2020, 17:43

Verfilmung des Klassikers von George Orwells 1984 - Big Brother is watching you!

Ganzer Film (1956) zur aktuellen #Corona Tyrannei

 


Handlung

Nach einem atomaren Krieg im Jahre 1965 ist die Erde in drei Weltreiche aufgeteilt, die sich in einem anhaltenden Krieg miteinander befinden: Im Reich Ozeanien herrscht ein totalitärer Polizeiapparat, der vom „Großen Bruder“ gelenkt wird. London ist die Hauptstadt und Sitz der staatslenkenden „Partei“, die alle Bürger auf ihre Staatstreue überwacht. Winston Smith arbeitet für das „Wahrheitsministerium“, das beständig historische Dokumente und Publikationen revidiert, um historische und nah zurückliegende Ereignisse in einem dem System konformen Sinne darzustellen. Winston zweifelt an der Rechtmäßigkeit des Staates und liest heimlich antike Bücher. Er beginnt eine Liebesbeziehung mit Julia, die auch gegen das System opponiert (allein ihre Beziehung stellt schon ein Verbrechen dar, da sexuelle Kontakte zwischen den Geschlechtern nur zum Zwecke der Fortpflanzung gestattet sind). Sie vertrauen sich dem Parteifunktionär O'Connor (im Roman: O'Brien) an, einem weiteren Oppositionellen. Als Winston und Julia vom Vermieter des Zimmers, in dem sie sich regelmäßig treffen, verraten werden, stellt sich heraus, dass O'Connor in Wahrheit Kritikern des Systems auf der Spur ist. Winston widersteht der Folter der Regierung, erst als man ihn seiner Angst vor Ratten aussetzt, verrät er seine Ideale. Dieser Verrat bringt ihm die körperliche Freiheit wieder, aber seine Persönlichkeit ist gebrochen. Als er Julia zufällig wiederbegegnet, gestehen die beiden einander, den anderen verraten zu haben, und dass die Folter ihre Liebe zerstört hat. Das folgende Ende unterscheidet sich in der US und UK-Version: Die UK-Version weicht deutlich von der Buch-Vorlage ab, Winston schreit während der folgenden öffentlichen Propagandameldung „nieder mit dem Großen Bruder!“ und wird erschossen, Julia ist entsetzt und versucht zu ihm zu kommen, nur um Momente später ebenfalls erschossen zu werden. Die US-Version hingegen bleibt etwas näher an der Vorlage und lässt Winston während der Propagandameldung sich den jubelnden Massen anschließen, mit lauthalsigem „lang lebe der Große Bruder!“

 

Zufällige Videos

Andreas Popp: Dramatische Strategien gegen das alte Europa

Andreas Popp: Dramatische Strategien gegen das alte Europa

1 year ago
806

Verdient die „Flüchtlingskrise“ noch ihren Namen? Nein, sagt Andreas Popp, denn dahinter verbergen sich u.a. gewaltige wirtschaftliche Interessen. Mit der Einführung des UN-Migrationspaktes wurde der orchestrierte Menschenhandel bestätigt, untermauert und weiter ausgedehnt. Ein...

Was machen die Corona-Maßnahmen mit unseren Kindern? Ein Statement...

Was machen die Corona-Maßnahmen mit unseren Kindern? Ein Statement...

2 months ago
213

Anbei finden Sie von mir ein Statement, wie ich ich die Corona Maßnahmen und deren Auswirkungen auf unsere Kinder einschätze und was wir vielleicht tun könnten. Ich bitte Sie inständig, sich bei der Kommentierung und in der Diskussion einander wie Menschen zu begegnen. Mit Bedauern habe ich hier...

STANDPUNKTE • Bundesregierung wusste offenbar schon im März, dass...

STANDPUNKTE • Bundesregierung wusste offenbar schon im März, dass...

9 months ago
563

Den vollständigen STANDPUNKTE-Text (inkl ggf. Quellenhinweisen und Links) findet ihr hier: https://nyc.de/2A9IJ3h #KenFM Tagesdosis 7.5.2020 - Die Aufbruchstimmung  

ÖFFNET DIE GOTTESHÄUSER JETZT!  Bhakdi, Schiffmann, Jebsen, Dahlke,...

ÖFFNET DIE GOTTESHÄUSER JETZT! Bhakdi, Schiffmann, Jebsen, Dahlke,...

9 months ago
744

Aufruf von Peter Herrmann (Impulsgeber) mit Tina & Erich Hambach (friedensweg.org). Unterstützt von: Prof. Sucharit Bhakdi, Dr. Bodo Schiffmann, Ken Jebsen/KenFM, Dr. Daniele Ganser, Edgar #Koogle (Wahrheit.TV), Dieter Broers, Hardy Groeneveld, Bernhard Wimmer, Sabine Glocker, Sasha Stone, Hermann Ploppa, Jo...

Am Telefon zur Corona-Pandemie: Dr. Knut Wittkowski | KenFM #koogle...

Am Telefon zur Corona-Pandemie: Dr. Knut Wittkowski | KenFM #koogle...

9 months ago
752

„Die Pandemie ist vorbei!“ Dr. Knut Wittkowski, der 20 Jahre an der Rockefeller-Universität Leiter der Abteilung für Biostatistik, Epidemiologie und Forschungsdesign, war, widerspricht im Interview mit KenFM den jüngsten Aussagen der Bundeskanzlerin vehement. Merkel und ihr Krisenstab...

Dr. Daniele Ganser: Kriegsverbrecher (Basel 3.11.2018)

Dr. Daniele Ganser: Kriegsverbrecher (Basel 3.11.2018)

12 months ago
781

Der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser sprach am 3. November 2018 in Basel zum Thema Kriegsverbrecher. Dabei stützt sich Ganser auf das UNO-Gewaltverbot, das klar und deutlich Kriege seit 1945 verbietet und sagt: Alle UNO-Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede...

Bomben auf Sardinien - Balentes - The Brave Ones Official Trailer

Bomben auf Sardinien - Balentes - The Brave Ones Official Trailer

2 years ago
1,519

Synopsis: Als die sardisch-australische Lisa Camillo, Anthropologin und Filmregisseurin, nach 15-jähriger Abwesenheit in Australien nach Sardinien, einer italienischen Insel, zurückkehrt, stellt sie zu ihrem Entsetzen fest, dass große Teile ihrer Heimat von mysteriösen Bomben zerstört werden....

Corona: Quarantäne für alle oder Quarantäne für Gefährdete?...

Corona: Quarantäne für alle oder Quarantäne für Gefährdete?...

10 months ago
777

Joachim Nikolaus Steinhöfel schrieb: Das beste was ich bislang zum Thema Virus gehört habe. Ruhig, kenntnisreich und mit vernünftigen Vorschlägen, wie man einerseits die Gefährdeten schützen kann, ohne die gesamte Bevölkerung in Geiselhaft zu nehmen und einen...

UNFASSBAR! Xavier Naidoo - RAUSWURF bei #RTL #DSDS !

UNFASSBAR! Xavier Naidoo - RAUSWURF bei #RTL #DSDS !

10 months ago
506

Wir http://Wahrheitstheoretiker.de sind keine Verschwörungstheoretiker! Was du auf unseren Seiten und Gruppen siehst, hörst oder liest, könnte theoretisch wahr sein. #XavierNaidoo  spricht über seinen stärksten Motor. Über prägende Kindheitserlebnisse. Über...

Krankenschwestern – Schockierende Einblicke zur...

Krankenschwestern – Schockierende Einblicke zur...

6 months ago
8,587

Kai Stuht sprach mit zwei Krankenschwestern aus Hamburg über ihre Arbeit in Zeiten von Corona. So etwas kommt nur selten vor, dass ein Außenstehender einen derart ehrlichen und schonungslosen Eindruck des Krankenhausbetriebes von zwei betroffenen Krankenschwestern bekommt. Dieser klare Blick hinter die...

Deutschland schaltet ab! #KenFM Me, Myself and Media 58 – #koogle...

Deutschland schaltet ab! #KenFM Me, Myself and Media 58 – #koogle...

4 months ago
964

KenFMde Deutschland schaltet ab! Massenmedien haben die Aufgabe, den Massen das Gehirn zu waschen. Das Volk soll gehorchen. Es soll die Absichten der Eliten für die eigenen Wünsche halten. So lässt sich über Massenmedien maximaler Gehorsam erzeugen, der immer in die Diktatur führt. Die...

Können wir den Medien vertrauen? Dr. Daniele Ganser

Können wir den Medien vertrauen? Dr. Daniele Ganser

1 year ago
926

Können wir den Medien vertrauen? Diese Frage stellte der Schweizer Historiker und Friedensforscher Dr. Daniele Ganser in seinem 60 Minuten langen Vortrag in Basel am 3. März 2018. Ganser betont, dass es sehr wohl gute Journalisten gibt. Es gibt keinen Grund umfassend allen Medienberichten zu misstrauen. Aber...

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •   

Facebook Comments