Bei Mörlenbach: Audi R8 in zwei Teile gerissen. Fahrer tot!

356 Views · Published on Sun, 10 February 2019 · Polizei.Co

Am Samstag (09.06.2018) gegen 16.26 Uhr, befuhr ein 35-jähriger Fahrer aus Stuttgart die L 3120 aus Richtung Weiher kommend in Richtung Kreidach. Kurz vor der Ortseinfahrt Kreidach kam der Fahrer nach rechts, vermutlich infolge überhöhter und nicht angepasster Geschwindigkeit, von der Fahrbahn ab. Durch den Kontakt mit der Schutzplanke hob der Pkw von der Fahrbahn ab und flog ca. 50 bis 60 Meter weit gegen einen Baum. Hierbei zerbrach der Pkw, ein grauer Audi R 8, in zwei Teile

Zufällige Videos

Frau erschossen - Täter auf der Flucht

Frau erschossen - Täter auf der Flucht

4 months ago
47

Die Frankfurter Straße in Offenbach wurde in der Nacht zu einem Tatort. Ein Audi fährt an einem Porsche vorbei, in diesem Wagen sitzt eine Frau. Plötzlich fallen Schüsse und durchdringen die Porschetür. Die Kugeln treffen die 44 Jährige. Sie stirbt noch am Unfallort. Der Audifahrer gibt...

Breuberg/Odenwald: Unglaubliche Brandstifter

Breuberg/Odenwald: Unglaubliche Brandstifter

5 months ago
646

Brandstifter zündeln zum wiederholten Mal im Wald rund um die Burg #Breuberg im #Odenwald. Das steile Terrain und die anhaltende Trockenheit stellen die Feuerwehr vor akute Probleme.

Kommentare
 

You have
500
characters left.
  •  
  •